SEO-Texte für Performer

SEO-Texter für maximale Time on site

Ihre wichtigste Info für die Customer Journey in 2021 lautet: SEO läuft über Text-Content. Ja – SEO-Texte sind endlich erwachsen – SEO-Texte sind echte, starke Texte für echte Leser. Mehr müssen Sie als GF nicht wissen – der Rest sind die Details.

Google Core Web Vitals: SEO und User Experience

Deshalb geht die User Experience ganz vorne mit auf die SEO-Rennstrecke – im Kampf um die besten Ranking-Plätze. Seit Googles Core Web Vitals in 2021. Und das heißt, bei aller technischen Raffinesse als Grundlage, darf eins nicht fehlen: die Inhalte, die begeistern. Relevante Inhalte, richtig aufbereitet, entscheiden über Ihren Web-Site-Erfolg. Tun das schlechte SEO-Texte? Nein. Schlechte SEO-Texte tun das gerade nicht. Gute Texter kümmern sich deshalb um all die textlichen Performance-Faktoren – um die Onpage-Optimierung. Und beherrschen die dafür nötigen SEO-Tools.

Details: SEO-Texte & Content für die Customer Journey

Soviel wissen Sie längst: Mehr als 93 % der Google-Nutzer nutzen die organischen Treffer – nur knapp 7 % kommen über Google Ads. Organische Treffer – das sind die echten Content-Seiten, die professionelle Texter für Ihre Zielgruppen erstellt haben. SEO-Texte mit Inhalt. Organische Treffer auf der SERP sind die Seiten UNTER der Werbung. Die Website-Treffer, für die Google RankBrain arbeitet – optimale Suchergebnisse. Für Ihre User. Denn solche SEO-Texte erst haben Leser, die Ihren Content aktiv suchen. Und genau liegt die Chance für Ihre Kommunikation – mit Ihren Konsumenten und Zielgruppen.

Was bedeutet SERP?

SERP = Search Engine Result Page – Ergebnisseite von Google. Die SERPs werden angezeigt als Ergebnis einer Suche mit Keywords. Ca. 75 % der User lässt sich nie mehr als die 1. SERP-Seite anzeigen – deshalb ist die 1. Seite mit den TOP-Google-Rankings so wichtig.

Verteilung von Klick-Raten nach User

%

organische Treffer

%

Google Ads

93 % organische Treffer, nur 7 % Google Ads: Mehr Klicks durch Onpage-Optimierung

Nicht falsch verstehen: Google Ads sind klasse. Und bringen exakte Wirkung. Ihr Content aber auch. Inklusive SEO-Bausteine wie Titles & Snippets, Bild-Tags, H1- und H2-Headlines, Keywords oder Mobile Friendliness – also das zusätzliche SEO-Know-how, das Sie auf die vorderen Google-Plätze schiebt.

Als Marketeer brauchen Sie dafür herausragende Texter. Für Headlines, Verkaufsdialoge und redaktionelle Longcopy. Mit SEO-Know-how für alles Digitale! Als Website-Texter und SEO-Texter helfen wir Ihnen gerne.

SEO-Fakts für Unternehmen 2021: So verhalten sich User…

Google erhält pro Tag ca. 6 Milliarden Anfragen in 2021. Die Klickrate auf die erste Seite der Google-Ergebnisse beträgt für Desktop-PCs mehr als 30 %. Platz 1 in der organischen Suche erhält sogar 25 % der Klicks. 75 % der User klicken nie weiter als bis aufs Ende der Seite 1. Mit der eigenen Website auf Seite 1 der Google-Recherche zu gelangen – wenigstens mit einigen wenigen Keywords – sollte für Unternehmen ein Ziel sein, das anzustreben Wert hat.  Klar– sie sind zu Recht gefragt, die herausragenden SEO-Texter.

Außergewöhnliche SEO-Texte: Bedienung der Such-Intention Ihrer User entscheidend für Ihr SEO

15 % der Eingaben von Suchenden sind dabei auch für Google neu – ein weiterer Hinweis darauf, dass die Zeiten von weniger kreativem Keyword-Stuffing längst der Vergangenheit angehören. 15 % der User suchen komplexe Longtail-Phrasen, Wortneuschöpfungen oder Umgangssprachliches. Ein SEO-Texter ist heute erst Profi, wenn er als erfahrener Business-Akteur sein SEO-Know-how unsichtbar in den Content mit einfügt. Ein guter SEO-Text ist ein guter Text, der per SEO gefunden wurde.

Warum ist ein erfahrener SEO-Texter eine gute Investition? Weil...

  • Websites auf Seite 1 enorme Umsatzvorteile versprechen – da nur mehr 25 % der User heute mehr als die 1. Seite der Google-Ergebnisse besuchen.

  • 3 von 4 Kaufinteressenten vorab per Google recherchieren.

  • ohne professionelles SEO und gute SEO-Texte Google-Platzierungen mit Seite-1-Ranking kaum mehr zu erzielen sind.

  • SEO-Know-how sich auf Tools und handwerkliche Texter-Fähigkeiten stützt.

SEO-Texte in 2021? Mehr denn je guter Content…

Und jetzt endlich mal mehr Fakten zum Content – den Inhalten HINTER Ihrem SEO. Die Frage, die direkt in den Kopf steigt, ist doch die: Was nützt Ihnen ein flüchtiger Leser auf Ihrer rein auf Keywords optimierten Website, der sofort wieder den Back-Button bedient – und einfach den nächsten Google-Treffer Ihres Mitbewerbers anklickt? Genau: nichts.

Sie verdienen Besseres – echte Interessenten. Zielgruppen, die Ihren Content schätzen. SEO, das die komplette Musik spielt: guten Content liefert, in dem Sound, der auf Ihre Marke einzahlt. Erst das hält Ihre Leser auf Ihrer Site – und baut Vertrauen auf. Erst so entstehen überzeugende Dialoge, die Sie mit Ihren Zielgruppen führen. Das notwendige Plus dabei ist ein optimales SEO. Denn die Customer Journey beginnt erst mit dem ersten Klick. SEO-Texte arbeiten daran hart – für den ersten Click. Plus die Time on Site.

SEO und UX: wertvoller Content, Technik, die funktioniert – so geht digitales Marketing für Unternehmen in 2021. 

Google und SEO: nächste Ausfahrt User

Google hat über die Jahre mit zahlreichen Updates die geheimen, aber dennoch nicht ganz unbekannten Algorithmen immer weiter auf die Leser-Intention angepasst: Die Google-Suche soll vor allem eines tun – hervorragend passende Ergebnisse für Suchende liefern. So schnell wie möglich, so präzise wie möglich. Und heute – mit dem Mobile First Index seit 2018 – auch so mobil wie möglich.

Die Kernbotschaft ist eindeutig: SEO bedienen heißt, menschliche Suchabsichten bedienen. SEO-Texte sind kein Suchmaschinen-Geschwurbel mehr. Anders ausgedrückt: Google belohnt beim SEO den Content. Guten Content für Ihre Zielgruppe. Also Content, der die User-Intention bedient. Damit lässt sich nichts mehr kleinreden, denn harte Fakten zählen: Ihre Inhalte sind ganz konkret SEO-Faktoren.

Google, Bert & SEO-Texte: anhaltender Trend zur Sucher-Freundlichkeit

Der Trend zur Sucherfreundlichkeit von Google wächst weiter in 2021. Es sind gute und immer bessere Zeiten für Sucher. Der Suchmaschinen-Riese Google liebt seine User – und stellt dessen Anliegen und Bedürfnisse in den Vordergrund. Schon BERT – die bedeutendste Google-Algorithmus-Änderung der letzten 5 Jahre – hat in 2019 die „Normal-Sprachlichkeit“ von Suchanfragen für viele Nutzer erleichtert. Die Eingabe von Suchbegriffen ist damit noch näher am menschlichen Alltag dran.

 

Content in High-Quality – das sagt John Müller von Google

Was heißt das für Ihren Content – als Unternehmen in 2021? Für Ihre Suche nach erfolgreichen SEO-Texten? Es bedeutet: Content-Qualität trägt zum SEO erfolgskritisch bei. Und das heißt: mehr denn je sind vernünftige SEO-Texter gefragt. Professionelle Texter mit SEO-Expertise.

Dazu sagt Googles Sprachrohr, John Mueller, im November 2020:

From my point of view, all of these changes that have been happening over the years, they do lead in the direction that you don’t have to have the exact keywords on your pages anymore.

And this is something that I think SEOs have seen kind of maybe subconsciously over the years as well, where they realize oh you don’t need to have singular and plural versions on your page. You don’t need to have all of the common misspellings on your page. All of those things are less critical on your pages as long as you really match what the user is actually looking for.

John Mueller

im Video mit dem Titel: “English Google SEO office-hours from November 10, 2020”, Google

John Mueller sagt:“ … you don’t have to have the exact keywords on your pages anymore…” Starkes Kino für alle Texter, die sich um SEO bemühen.

Google & SEO-Texte: Der lange Weg zum optimalen User-Content

John Mueller sagt schon in 2014 im Help Forum von Google:

 There’s no minimum length, and there’s no minimum number of articles a day that you have to post, nor even a minimum number of pages on a website. In most cases, quality is better than quantity. Our algorithms explicitly try to find and recommend websites that provide content that’s of high quality, unique, and compelling to users. Don’t fill your site with low-quality content, instead work on making sure that your site is the absolute best of its kind.

Es gibt keine Mindestlänge und keine Mindestanzahl von Artikeln pro Tag, die Sie veröffentlichen müssen, noch eine Mindestanzahl von Seiten auf einer Website. In den meisten Fällen ist Qualität besser als Quantität. Unsere Algorithmen versuchen explizit, Websites zu finden und zu empfehlen, die Inhalte von hoher Qualität, einzigartig und für Benutzer überzeugend bereitstellen. Füllen Sie Ihre Website nicht mit Inhalten von geringer Qualität, sondern stellen Sie sicher, dass Ihre Website die absolut beste ihrer Art ist. 

SEO-Texte für Marketeers in 2021: Content rules more than ever …

Ein gutes SEO-Ranking bei Google & Co hängt von vielen, auch von technischen Faktoren ab wie Mobile Friendliness, Ladezeiten, Verlinkungen, Bildoptimierungen, sinnvolle Metas wie title und description, SSL-Verschlüsselung und, und, und; Google listet über 200 Rankingfaktoren – 1 wichtiger davon ist die Content-Qualität.

SEO-Text ist heute Content. Und die Content-Qualität bestimmt darüber, wie lange Ihr User auf Ihrer Site verweilt. Wie lange er diese Headline liest, jenen Absatz überfliegt, an einem Magazin-Artikel gar hängenbleibt. Und diese Time on Site ist ein wichtiger SEO-Faktor für Google geworden. Völlig logisch – denn nutzloses Dampfgeplauder aus der alten Kauf-mich-Welt hat nur noch wenig Relevanz.

Google pro Content: Nutzen und Mehrwert für Leser gewünscht

Hochwertigen Content jedoch betrachtet Google in 2021 mehr denn je durch die kritische SEO-Brille – denn Google liebt die Leser. Und den Nutzen, den Sie von Ihrer Website haben. Und Ihre Leser Kunden und Interessenten. Die Menschen, die im Netz recherchieren – und bei Ihnen einen Stop einlegen auf der Recherche-Reise.

Anders ausgedrückt: wer im Kampf um die besseren Inhalte beim Content-Marketing gewinnt, liegt eben vorne bei den Klickzahlen. Als Contentagentur für Konzept und Text sind wir für Sie dabei.

Peppercorns – Texter für Ihre SEO-Texte: so helfen wir

SEO-Texte mit Mehrwert für Ihre Zielgruppen – Online-Marketing ist Suchmaschinenoptimierung und Bedienung der Suchintention. Hauptkeyword, Keyworddichte & WDF-IDF spielen eine herausragende Rolle – Ihr Content aber auch.

Peppercorns schreibt für Sie SEO-Texte und Marketing-Content, die Keywords wie Inhalte bedienen. Mit zuverlässigen Tools, inkl. Recherche – und dem Texter-Know-how von zusammen mehr als 25 Jahren.

Für Ihren Webtraffic in hohen Positionen arbeiten wir bei Peppercorns hart für Sie – via:

  • Webtexte: lesbare, attraktive, repräsentative und leserorientierte Texte, die Sie, Ihre Dienstleistungen, Ihr Unternehmen werbewirksam, zielgruppennah und im Corporate Sound Ihrer Marke darstellen – mit attraktivem Nutzen
  • SERP-Texte: bestehend aus den title sowie description, als Google-snippet – in den relevanten Zeichenlängen
  • Landingpages: zum Beispiel als Squeeze-Page mit Lead-Magnet für die E-Mail-Generierung, als Verkaufs-Page oder sonstige Stand-alone-Site
  • Blog-Texte oder Magazintexte: für Ihr Corporate Magazin oder Corporate Blog. Sauber recherchierter und hochwertiger Content nach WDF-IDF-Analyse – zum Beispiel mit unserem Tool ryte oder Ihrer bevorzugten SEO-Suite, wie z. B. Searchmetrics – die in Suchmaschinen für Ihre Customer Journey punkten
  • Content-Marketing: kreative, hochwertige Inhalte für Leser
  • Google Adwords: gerne im Verbund mit Ihrer Landingpage – als Squeeze-Page für die Leadgenerierung oder als Landingpage
  • On-page-Optimierung: Sie haben eine Website – jetzt ist Zeit, für zusätzliche SEO-Maßnahmen wie Headline-Neufassung, Ergänzung sinnvoller titles und descriptions oder sonstige SEO-förderliche Umstrukturierungen und Erweiterungen durch professionelle Texter

Gute SEO-Texter 2021

RankBrain: Googles KI für optimale Suchergebnisse

Google will, das Suchende optimale Ergebnisse finden. Also Inhalte, die die Lesezeit, die Aufmerksamkeit wert sind. RankBrain erfasst die Bedeutung der gesamten User-Eingabe – und ermittelt die Intention. Als Ersteller von Content im Web sollten wir deshalb anbieten, was Nutzer wollen – und es mit zielgerichtetem SEO unter die ersten Plätze bringen. Gute SEO-Texter bringen dafür das Können – SEO-Know-how & Kreativität für knackigen Content.

SEO-Texte? Was ist daran Besonderes…

Alle kennen das: Es gibt SEO-Texte, die lesen sich wie SEO-Texte. Und überzeugen niemand. Gute SEO-Texte tun das nicht. Sie vereinen Relevanz und Qualität:

  • Relevanz: Keywords & WDF-IDF-Tools, die weitere Keywords vorschlagen sowie die richtige Keyword-Strategie geben den Weg vor, den ein SEO-Text für Google ins Auge fasst, bevor der Content aufgeplant wird.
  • Qualität: Wie erkennt Google heute, ob der SEO-Text geneigte Leser findet? An der Absprungrate. Schlechtes SEO-Geschwurbel wird weggeklickt – fesselnde Fakten & interessante Stories, unterhaltsame How-tos – all das, was heute im Content-Marketing punktet, bindet die Aufmerksamkeit. Google registriert das – und der Inhalt klettert in den Suchpositionen nach oben. Mehr zu dem, was hochwertigen Content ausmacht, gibt es unter: Hand aufs Herz: Was ist das eigentlich – hochwertiger Content?

Überzeugt? Sie wollen guten SEO-Content für Ihre Zielgruppen? Lassen Sie uns sprechen. Unter 0221-7158764. Oder schicken Sie uns eine Nachricht:

1 + 9 =

Share This

Peppercorns mag Cookies - denn so sehen wir, was gefragt, gesucht, geliebt wird. Ist das ok?
Mehr zum Cookie-Angebot steht in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen