Datenschutzerklärung

Infos zum Umgang mit Ihren Daten und zur Erhebung Ihrer Daten

Peppercorns GbR, Katharina Blumenberg und Stefan Müller, nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und nach den gesetzlichen Vorschriften.

Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, auf welche Art und in welchem Umfang und zu welchem Zweck die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogener Daten gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz erfolgt.

Die Verantwortung für diese Website – im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung sowie anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen – trägt:

Peppercorns GbR
Katharina Blumenberg und Stefan Müller
Anschrift: Neusser Str. 369, 50733 Köln
E-Mail: info@peppercorns.de
Telefon: +49 (0)221 71587-64/63

Bitte stets beachten: die Datenübertragung im Internet kann grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein. Nicht realisierbar ist deshalb ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde.

Ihr Besuch auf unserer Website: Daten über Ihre Zugriffe…
Als Websitebetreiber erhebt Peppercorns GbR, Katharina Blumenberg und Stefan Müller Daten über Zugriffe auf die website peppercorns.de bzw. www.peppercorns.de bzw. https://www.peppercorns.de bzw. http://www.peppercorns.de und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Für die vorübergehende Speicherung Ihrer Daten sowie der Logfiles ist Rechtsgrundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Folgende Daten werden protokolliert:

  • einzelne besuchte Webseiten
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt Ihres Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Ihr verwendeter Browser
  • Ihr verwendetes Betriebssystem
  • Ihre verwendete IP-Adresse

Dauer der Speicherung

Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich so lange wie der Zweck ihrer Erhebung besteht.

Ihre erhobenen Daten dienen nur der Statistik – und dazu, unsere Website zu verbessern. Sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen, behalten wir uns allerdings vor, diese Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen.

Ihre Zustimmung zu Cookies: wenn Sie peppercorns.de aufrufen und den Cookie-Hinweis bestätigen
peppercorns.de verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Web-Browser greift auf diese Dateien zu. Der Einsatz von Cookies erhöht die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Cookies richten keinen Schaden an – und können keine unerwünschten Programme, die vielleicht einen Virus enthalten, ausführen.

Cookies auf dieser Website unterscheiden sich nach:

  • transienten Cookies: er speichert die Session-ID – So erkennt der Webserver den Aufruf von unterschiedlichen Seiten durch denselben Browser. Sobald Sie Ihren Browser schließen, erfolgt die Löschung des transienten Cookies
  • persistente Cookies: der transiente Cookie ermöglicht es, Ihren Rechner als User wiederzuerkennen, so dass Sie bei erneutem Aufruf von peppercorns.de nicht wieder dem Cookie-Hinweis zustimmen müssen. Dieser persistente Cookie wird 1 Tag nach Ende Ihres Besuches von peppercorns.de automatisch gelöscht.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Darüber hinaus können Sie die Cookies jederzeit in Ihrem Browser selbst manuell löschen. Sie können auch Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen, dass Sie über das Setzen von Cookies durch eine Website wie peppercorns.de informiert werden. Sie können diese Cookies einzeln gestatten oder in Gesamtheit verbieten. Darüber hinaus können Sie Ihren Browser anweisen, Cookies beim Schließen automatisch zu löschen oder Cookies einzeln zu löschen.

Hinweis: Wenn Sie Einstellungen für Cookies über Ihren Browser vornehmen, ist es möglich, dass Sie nicht auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können.

Wenn Sie unser Kontaktformular ausfüllen und absenden…
…erhalten wir automatisch eine E-Mail mit den von Ihnen eingetragenen Daten: Vor- und Zuname, E-Mail-Adresse sowie den Text Ihrer Nachricht mit den angegebenen Daten zu Ihrem geschäftlichen Vorhaben, dem Namen Ihres Unternehmens usw. Mit diesen Daten ist es für Peppercorns Gbr möglich, auf Ihre Anfrage sinnvoll zu antworten.

In den Logfiles werden die Daten Ihrer Anfrage gespeichert mit Daten zu:

  • Datum & Uhrzeit Ihrer Versendung
  • Ihre IP-Adresse
  • Version Ihres Browsers
  • Betriebssystem Ihres zugreifenden Rechners
  • Gegenstand des Versands

Die Zusammenführung von Logfile-Daten mit Ihren Angaben im Kontaktformular erfolgt nicht.

Übermittlung von Anfragen an unsere E-Mail-Adresse sowie über das Kontaktformular …
… erfolgt automatisch an Peppercorns GbR, Stefan Müller und Katharina Blumenberg. Bitte beachten Sie, dass der Versand von Daten über das Internet grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann – der lückenlose Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Peppercorns GbR, Stefan Müller und Katharina Blumenberg ergreifen Maßnahmen, die den Zugriff von Dritten erschweren; trotzdem ist es möglich, dass E-Mails auf dem Weg der Übertragung ohne Befugnis und unbemerkt mitgelesen und verändert werden können.

Inhalte Ihrer E-Mails sind nicht automatisch geschützt, sofern Sie nicht selbst eigene Verschlüsselungs-Maßnahmen getroffen haben. Haben Sie keine solchen Maßnahmen getroffen, sind die personenbezogenen Daten in Ihren E-Mails nicht geschützt. Haben Sie deshalb Bedenken, und möchten den Schutz von personenbezogenen Daten oder anderen sensiblen Daten vergrößern, kontaktieren Sie bitte Peppercorns GbR, Stefan Müller und Katharina Blumenberg zwecks Abstimmung einer zusätzlichen Verschlüsselung oder nutzten Sie einen anderen Kommunikationsweg wie z. B. die Brief-Post.

Zu welchem Zweck wir Ihre personenbezogenen Daten erheben…
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können. Also zum Beispiel Ihr Name, E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.

Wir erheben und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnis oder dann, wenn Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Der Verarbeitung der Daten stimmen Sie zu …
… mit dem Auslösen des Absendevorgangs, bei dem Ihre Einwilligung eingeholt wird sowie verwiesen wird auf diese Datenschutzerklärung. Über die veröffentlichte E-Mail-Adresse ist Ihnen darüber hinaus die Aufnahme eines Kontaktes mit Peppercorns GbR möglich.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet, die wiederum der Anbahnung einer Auftragsvergabe zugrundeliegt,  so dass neben Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auch eine zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO gegeben ist.

Wenn Sie mit Peppercorns GbR, Stefan Müller und Katharina Blumenberg Kontakt aufnehmen durch die genannten Kontaktmöglichkeiten über das Kontaktformular oder die E-Mail-Adresse auf der Website peppercorns.de, speichern wir Ihre Angaben gespeichert, um zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage darauf zurückzugreifen. Wir geben diese personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weiter.

Ihre Datenauswertung durch Google Analytics…
Diese Website – peppercorns.de, http://peppercorns.de und https://peppercorns.de nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Google AdWords und Google Conversion-Tracking
Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Ihre Rechte: Widerruf Ihrer datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verarbeiteten Daten wird dadurch nicht berührt.

Ihre Rechte: Löschung Ihrer Daten
Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer Daten…

  • sofern Ihre Daten nicht oder nicht mehr zur Erfüllung oder zur Kommunikation innerhalb des oder der mit Peppercorns GbR vereinbarten Aufträge benötigt werden
  • wenn Sie gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einlegen
  • wenn die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden
  • … wenn eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Recht der Europäischen Union oder dem Recht eines der EU zugehörigen Mitgliedstaats erforderlich ist, dem Sie als Verantwortlicher unterliegen

Ihre Rechte: Berichtigung
Sie haben das Recht auf Berichtigung der über Sie von Peppercorns GbR gespeicherten Daten. Dazu wenden Sie sich bitte an die oben genannten Kontaktdaten der Peppercorns GbR.

Ihre Rechte: Widerspruch
Gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, können Sie jederzeit Widerspruch einlegen. Dies gilt auch für ein Profiling, das sich auf diese Bestimmungen stützt.

Die Sie betreffenden Die personenbezogenen Daten werden dann nicht mehr Verantwortliche verarbeitet, außer, die oder der Verantwortliche kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen. Ihre personenbezogenen Daten werden auch dann trotz Ihres Widerspruchs weiterverarbeitet, wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten im Zuge von Direktwerbung haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen diese Zwecke einzulegen. Das gilt auch für ein Profiling, soweit es in Verbindung steht mit solcher Direktwerbung. Die betreffenden, personenbezogenen Daten werden nach Ihrem Widerspruch gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung nicht mehr für diese Zwecke verwendet.

Sie können vermittels der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren ausüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG.

Beschwerden…
Die Meldung datenschutzrechtlicher Verstöße können Sie an die zuständige Stelle melden – hier die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Datennutzung durch Mailchimp
Peppercorns GbR bietet Ihnen einen Newsletter an, der an Sie Angebote und Informationen versendet. Zum Versand unseres Newsletters setzen wir den Provier MailChimp ein. Bei MailChimp handelt es sich um ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318 (“Rocket”). Rocket hat das sog. „Safe Harbor Abkommen“ am 22.07.2008 unterzeichnet, welches eine Datenschutz-Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten ist.

Bei Ihrer Registrierung werden die gespeicherten Daten an Rocket gespeichert4. Ihre bei der Registrierung übermittelteen Daten werden an Dritte nicht übermittelt.

Nach Ihrer Registrierung sendet Ihnen MailChimp eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen (sog. Double-Opt-in-Verfahren). Darüber hinaus bietet MailChimp verschiedene Analysemöglichkeiten darüber, wie der an Sie versandte Newsletter geöffnet und genutzt wurde. So zum Beispiel auch Informationen, an wie viele Nutzer eine E-Mail versendet wurde, ob E-Mails zurückgewiesen wurden und ob sich Nutzer nach Erhalt einer E-Mail von der Liste abgemeldet haben. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool „Google Analytics“ von Google, Inc und bindet dieses unter Umständen in Ihren Newsletter ein. Weitere Details zu Google Analytics finden Sie in dieser Datenschutzerklärung unter dem Punkt

Unter: http://mailchimp.com/legal/privacy/ finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp.

Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters jederzeit widerrufen. Dazu senden Sie Ihren Widerruf jederzeit per Email an info@peppercorns.de oder nehmen Ihren Widerruf per Klick auf den im  Newsletter bereitgestellten Link vor.

Datennutzung durch Leadpages
Leadpages.net ist unser externer Dienstleistungsanbieter für Landingpages. Um die Funktionalität dieser Landingpages unter peppercorns.de zu gewährleisten, muss Ihre IP-Adresse an den Anbieter übertragen werden. Darüber hinaus ist es möglich folgende Daten dabei gesammelt werden:

  • IP-Adresse (wenn möglich, wird diese anonymisiert)
  • Domain-Name der Webseite, von der Sie kamen
  • Namen der abgerufenen Dateien
  • Datum und Uhrzeit eines Abrufs
  • Name Ihres Internet Service Providers
  • sowie ggf. Betriebssystem und Browserversion Ihres Endgeräts

Weitere Infos zum Datenschutz von Leadpages.net erhalten Sie unter: https://www.leadpages.net/legal

 Datennutzung durch youtube
Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Beim Aufruf einer Seite durch Sie, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt. Dabei wird der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Wenn Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich von Ihrem Mitgliedskonto vor dem Besuch unserer Website abmelden.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube erhalten Sie bei Google unter dem folgenden Link: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Weitere Hinweis zur Datenschutzerklärung
Die Nutzung sämtlicher Informationen, die Peppercorns GbR Stefan Müller und Katharina Blumenberg über Sie besitzt, unterliegt der vorliegenden Datenschutzerklärung. Peppercorns GbR behalten es sich vor, diese Datenschutzerkläung den gesetzlichen Anforderungen sowie den erforderlichen Maßnahmen zur Sicherheit Ihrer Daten fortlaufend anzupassen.

Peppercorns GbR hat organisatorische und technische Maßnahmen ergriffen, die Ihre Daten vor Zerstörung, Verlust oder unberechtigtem Zugriff schützen.

Stand: Mai 2018

Peppercorns mag Cookies - denn so sehen wir, was gefragt, gesucht, geliebt wird. Ist das ok?
Mehr zum Cookie-Angebot steht in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen