Content-Marketing: Unterhaltung, Service, Infos & Geschichten

… auch Suchmaschinen-Marketing oder Inbound-Marketing genannt

Nimmt man an der Werbung alles weg, was direkt verkauft: voilà  – ungefähr das ist Content-Marketing. Also im Grund ist Content-Marketing die Kunst, als Unternehmen mit Kunden und Interessenten zu kommunizieren, ohne Produkte und Services anzupreisen, sondern über sie zu informieren auf verschiedenste Arten. Aber natürlich zielgruppenspezifisch. Und mit einer konsistenten Strategie, so dass diese Information für den Leser Wert und Relevanz hat .

Content-Marketing ergänzt Ihr klassisches Marketing. Für Amerika heißt es, dass das „Pre-Shopping“ bereits 84 % der Kaufentscheidung im B2B-Marketing ausmachen – und dass Blogs in den USA heute den stärksten Einfluss auf eine Kaufentscheidung haben. Und damit Content-Marketing.

 

Was gehört alles zum Content-Marketing?

Ob online oder offline – Content-Strategien lassen sich über die verschiedensten Media-Kanäle verfolgen, wie z. B. als:

  • Blogs
  • Magazine – so wie Lego mit dem LEGO Club-Magazine (lego.com/en-us/interactive-magazine) oder – wer kennt sie noch – die Lurchi-Geschichten der Salamander-Schuhe, denn die gibt’s heute noch (www.lurchi.de/lurchi/lurchi-buecher.html)
  • Social Media – wie Facebook, Twitter & Co
  • Newsletter
  • Online-Ratgeber, wie z. B. Thomanns Ratgeber für Musik & Equipment (thomann.de/de/onlineexpert.html)
  • Apps & Games: so z. B. IBM mit der Simulation „CityOne“ im Sim-City-Style
  • Events – wenn Live-Musik im Cafe gespielt wird (gabs ja schon immer ,;-))
  • Web-Präsenzen

Content für Leser – Herausgeber: Ihr Unternehmen

Die Inhalte im Content-Marketing lehnen sich in Form und Thematik an Fachpresse oder Unterhaltungspublikationen an. Die Chancen von Unternehmen liegen dabei auf der Hand: sich als verantwortlicher Publisher zu profilieren – als Experte, Berater oder Entertainer. Und damit Kompetenz zu beweisen.

zurück zum Lexikon

Share This

Peppercorns mag Cookies - denn so sehen wir, was gefragt, gesucht, geliebt wird. Ist das ok?
Mehr zum Cookie-Angebot steht in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen